mapix.

Streetart / Bremen - Hamburg


Cut Outs, jene konturgenau ausgeschnittenen Figurengefüge auf Papier, sind heute aus den Großstädten nicht mehr wegzudenken. In einigen Stadtvierteln verdichten sie sich als kurzlebige Streetart zu regelrechten Galerien auf der Straße, die zu Entdeckungsreisen einladen. Die filigranen Kindersilhouetten der Zeichnerin und Streetart Akteurin mapix sind eine solche Entdeckung, wenn auch nicht leicht zu finden. Für ein paar Tage aber war mapix in Hamburg und bespielte Galerie & Kunstbureau Brigitte Garde mit großformatigen Papierarbeiten. Auch dies ein Spiel mit dem Innen und Aussen...
 
Mapix' Cut Outs fügen sich in Nischen und an Wände, als seien sie für diesen einen Ort gemacht. Als gibt es tatsächlich keinen besseren Platz, ihre Geschichte zu erzählen. Wie die traumverlorene, hockende Mädchengestalt mit schwarzen Blattranken im Haar, platziert zwischen wucherndem Efeu, auf einer Brandmauer im Szene-Viertel einer norddeutschen Großstadt. Oder die Umrisszeichnung eines Jungen mit erzählerisch komplexem Innenleben, der aus einer tristen Hofeinfahrt zu springen scheint. Ihre Halbwertzeit im Aussenraum? Extrem begrenzt, doch als poetische Inszenierung nachhaltig wirksam.

Die schwarz konturierten und anschließend geschnittenen Silhouetten dienen als Rahmengefüge für komplexe surreale Bildkompositionen im Figureninnern. Enthalten etwa Segmente von Architekturen, das Stahlgeflecht einer Hochbahnbrücke oder angeschnittene Hochhaussilhouetten. Sie durchmesssen eine Umrissfigur, dazwischen feinste Miniatur-Federzeichnungen, rein malerische Flächen, ornamentale Schwarzpinselmalerei, Schablonenfiguren.Thematisch kreisen sie um das Verhältnis von Innen und Aussen, von Gefühls-, Erinnerungs- und Lebensräumen, von Träumen und Traumata. Mapix nutzt die Cut Outs, die sie im städtischen Raum platziert, als Kommunikation in doppeltem Sinn. Zum einen als Auseinandersetzung mit dem Ort,  "vor allem aber können sie spontan entdeckt werden, die Betrachter aus ihrem Alltag entlocken, wenn auch nur für einen kurzen Moment ..."

 

Bildergalerie ....